Kürbis schnitzen am 07.10.2020

Hallo, dass alljährliche Kürbisschnitzen steht auf dem Plan. Diesmal macht uns Corona keinen Strich durch die Rechnung. Am 07.10.2020. könnt ihr auf  dem Hof des Eldagsener Hoflieferant oder bei schlechtem Wetter in der Scheune (Lange Straße 142), einen Kürbis nach Lust und Laune selbst gestalten. 
Der Unkostenbeitrag pro Kind inklusive Material und Getränken beträgt 5 € pro Kind. Mitglieder des Fördervereins erhalten einen Zuschuss von 2 €. Das heißt, ihr braucht nur 3 € pro Kind (nur die eigenen Kinder) bezahlen. Bitte diesen bei den Kindergärtnerinnen in der Schlossstraße bzw. in der Niederstraße entrichten.

Diese Veranstaltung ist nur für Kindergartenkinder aus der Niederstraße und Schlossstraße sowie deren Geschwister und Kinder der Fördervereinsmitglieder. Eltern gebt bei dieser Veranstaltung Acht auf Eure Kinder – Ihr haftet für Eure Kids! Das Toben im Stroh muss Corona bedingt ausfallen.
  
Wir freuen uns auf Euch Euer Förderverein

Samstag 06.06.2020 Sommerbasar und Kinderfest

Es ist soweit, die Planungen für den Sommerbasar am 06.06.2020 laufen auf Hochtouren. Da in diesem Jahr der Frühlingsbasar ausfallen musste, planen wir einmalig einen Sommerbasar. Zusätzlich zum Basar wird auf dem Außengelände der Schule ein Kinderfest mit Hüpfburg, Eisverkauf, Kinderflohmarkt und weiteren Attraktionen stattfinden. Anmeldungen für den Basar werden in Kürze über diese Internetseite möglich sein. Gleichzeitig suchen wir wieder dringend Helfer die uns bei der Durchführung unterstützen, z.B. durch das Spenden eines Kuchens oder Auf- und Abbau. Wenn ihr Fragen habt, oder uns unterstützen wollt schaut einfach auf unserer Homepage unter "Aktiv Fördern" oder schreibt eine Email an kontakt@foeve-kiga.de. Natürlich könnt ihr uns auch einfach direkt ansprechen.

Jahreshauptversammlung 25.02.2020

Am 25.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins statt. Insgesamt können wir für das Jahr 2019 eine positive Bilanz ziehen. Trotz des ausgefallenen Herbstbasars war es dem Förderverein möglich den beiden Kita's in Coppenbrügge eine Spende von insgesamt 2.000 € zukommen zu lassen.

Gleichzeitig wurde der Vorstand entlastet und der neue Vorstand gewählt.  Wir starten in diesem Jahr mit einem neuen Team und hoffen die erfolgreiche Arbeit der vergangene Jahre fortsetzen zu können. 

Zu Beginn des neuen Vorstandsjahres starten wir mit unserer neu gestalteten Homepage und das dazugehörige Logo.

Für das Jahr 2020 haben wir große Pläne. Als Ersatz für diesjährigen Frühlingsbasar soll dieses Jahr einmalig ein Sommerbasar in der Sporthalle der Grundschule am Ith stattfinden. Danach soll es im gewohnten Rhytmus mit den beiden Basaren des Fördervereins weitergehen. Weiterhin soll es eine Fortsetzung des Nikolausmarktes aus dem letzen Jahr geben. 


Alle weiteren Infos findet ihr hier auf unserer neuen Homepage.

Zum Schluss möchten wir uns noch einmal bei dem vorherigen Vorstand für die viele und großartige Arbeit in den letzten Jahren bedanken. Danke für die Mühen und Arbeit die ihr investiert habt und somit für den Fortbestand dieses 30 jährigen Fördervereins.



Unsere Basare 

Sie sind die Highlights, die in der Regel zweimal jährlich in der Turnhalle in Coppenbrügge stattfinden. Groß und klein, alt und jung alle kommen zusammen, um Kinderkleidung, Spielzeug oder auch unsere selbstgebackenen Kuchen und andere Leckerein zu kaufen.
Sie fordern viel Organisation und Power von uns. Diese bringen wir aber gerne auf, da sie unsere Haupteinnahmequelle sind. 
Ohne diese Einnahmen, wären einige Anschaffungen so nicht möglich oder die Finanzierung viel schwieriger gewesen.

Kürbisschnitzen in Eldagsen, Förderverein der Kindergärten Coppenbrügge e.V

Unser Kürbisschnitzen

Findet einmal im Jahr auf dem Kürbishof in Eldagsen statt.
Groß und klein kommt zusammen, um tolle Gesichter etc. in verschiedene Kürbisse zu schnitzen. Später schmücken diese dann Hauseingänge oder Gärten. 
Jedes Fördervereinsmitglied bekommt pro Kürbis etwas Rabatt

Der Nikolausmarkt im Evfa


Am 06.12.2019
 startete erstmalig unser Nikolausmarkt. Mit Glühweinstand, Bastelaktionen und Advents singen feierten wir gemeinsam im Evfa das Nikolausfest. Aufgrund des großen Erfolges soll die Aktion 2020 wiederholt werden. Nähere Infos dazu findet ihr in Kürze hier.